Alle Beiträge, die unter Ootd gespeichert wurden

Produkt-Review: Zaful

  Dieser Beitrag enthält Werbung.**   Die meisten SchülerInnen und StudentInnen werden ganz genau wissen, was ich damit meine, wenn ich sage, dass es ab und an sehr schwierig ist, als trendaddict vernünftig mit Geld umzugehen. Das alltägliche Leben ist nicht ganz so billig – vor allem, wenn man zu allem Übel auch noch Wert auf eine ausgewogene Ernährung legt und sich nicht wirklich mit einem 50 Kilo Sack Reis pro Monat zufrieden stellen lässt. Wenn dann wieder diese einsamen Abende kommen, die eigentlich zum Lernen genutzt werden sollten, wir dann aber doch REIN ZUFÄLLIG auf asos oder einer anderen Onlineshopping-Seite landen (und ja, ich denke, wir alle kennen diese Situation :D), beginnen meistens die Probleme. Denn schließlich möchte man sich ja auch „ab und zu“ etwas Neues gönnen oder die aktuellsten Trends selbst ausprobieren. Für Leute, die sich dann doch nicht jeden Monat exklusive Stücke von teuren Designern leisten können (so auch Walli und ich), modetechnisch aber doch immer auf dem neusten Stand bleiben wollen, sind die allbekannten Billig-Onlineshops wirklich sehr verlockend. Auf sämtlichen Social …

Modisch in den Winter

Ich bin ja eher der Typ Mensch, dem es egal ist, wie er im Winter das Haus verlässt. Hauptsache es ist warm!!! Zur großen Begeisterung meines Freundes packe ich zur kalten Jahreszeit immer meine kuschligsten Pullis, Schals, Handschuhe, Mützen und – sein absolutes Highlight – Kuschelsocken 😍 aus! Dennoch habe ich mir vorgenommen diesen Winter einmal nicht wie ein Marshmallow auf zwei Beinen durch die Weltgeschichte zu marschieren, sondern etwas mehr auf das Optische zu achten (ja, vermutlich wird es in einem Marshmallow-mit-farblich-passender-Schleife-Look enden, aber hey, at least I tried!)! Mit diesen Vorsätzen haben sich mein Schwesterlein und ich heute hingesetzt und uns 2 Looks zusammengesucht, die wir als outdoor-tauglich und optisch ansprechend empfunden haben. (Ich neheme es gleich vorweg: Versprochene Mütze, Pullis und Kuschelsocken fehlen… wollte euch nicht gleich zu viel zumuten, nicht, dass ihr dann mit akuten Augenschmerzen Sonntag abends noch in die Notaufnahme düsen müsst :D) Mich würde es mega interessieren, wie es euch zur kalten Jahreszeit ergeht: Marshmallow-Dasein oder doch das Wer-Schön-Sein-Will-Muss-Leiden-Motto? Look 1 Outfitdetails Bluse – pimkie (hier shoppen) Crop …

Geburtstags-Look

Diese Woche feiern wir doppelt Geburtstag 🙂 Erst ein mal hatte mein allerliebstes, kleines Schwesterlein ihren großen Tag und außerdem wurde letzten Mittwoch auch unser Blog ein stolzes Jahr alt. Seit einem Jahr verbringen wir nun also schon unendlich viel Zeit damit Fotos zu machen, Beiträge zu schreiben, bei Bloggerkolleginnen und -kollegen vorbeizuschauen und uns inspirieren zu lassen und mit viiiiielen anderen Dingen 🙂 Es war einfach ein tolles Jahr! Wir durften so viele nette Menschen kennenlernen und hatten so viele Gelegenheiten, uns mit spitzen Marken auseinanderzusetzen! Dafür wollen wir uns herzlichst bei euch allen bedanken 🙂 Aber nun noch kurz zu Trinas 18. Geburtstag: Ich glaube der erste Tag, an den ich mich überhaupt erinnern kann, ist der Tag, an dem du auf die Welt gekommen bist. Ich weiß noch ganz genau, wie glücklich ich war, dass ich von nun an nicht mehr alleine die Welt auf den Kopf stellen musste, sondern wir das ab da zusammen machen können. (Ich weiß aber auch noch, wie sauer ich damals war, dass dich Mama und Papa …

Herbstlooks

  Dieser Beitrag enthält Werbung.**   Endlich ist der Herbst da! Ich freue mich nicht nur immer extrem auf die bunten Blätter und das wunderschöne goldene Licht sondern auch auf den Geburtstag meiner kleinen Schwester und ihre strahlenden Augen beim Anblick ihrer tollen Geschenke. Außerdem finde ich die Mode im Herbst einfach suuuuper! Ich liebe kuschlige Pullis, Kuschelsocken (!!!!!), Lagenlook und vor allem die Looks in den wunderschönen Herbstfarben 🙂 Wir haben uns dieses Wochenende 2 Herbstlooks überlegt und hoffen, sie gefallen euch 🙂 Habt noch ein tolles Wochenende und genießt das super Wetter! 🙂 Look 1 Outfitdetails Bluse – Shein (hier shoppen) Hose – asos (hier shoppen) Lederjacke – pimkie (hier ähnlich shoppen) Choker – Stradivarius (hier shoppen) Sonnenbrille – asos (hier ähnlich shoppen) Schuhe – Nike (hier shoppen) Look 2 Outfitdetails  Bluse – Shein (hier ähnlich shoppen) Jeggings – Zara (hier ähnlich shoppen) Boyfriend Blazer – Topshop (hier shoppen) Stiefeletten – Forever 21 (hier shoppen) Uhr – Orient (hier ähnlich shoppen) Sonnenbrille (hier ähnlich shoppen) auf den Lippen: Sephora Lippenstift – Call Girl …

Streetstyle Must-Have + SUPER GEWINNSPIEL

  Dieser Beitrag enthält Werbung.**   Ich weiß nicht, ob es euch auch manchmal so geht, aber ich finde ja NIE die richtige Tasche zu meinem Outfit! Entweder passt sie absolut gar nicht dazu (vorausgesetzt, ich bin nicht nur mit Farbenblinden unterwegs…) oder sie ist einfach hoffnungslos zu klein für meine Millionen wirklich wichtigen Sachen!  😛 Als dieser Beutel unser Heim erreichte, wusste ich, mit dem Größen- und meistens auch mit dem Zusammenpassen-Problem werde ich in Zukunft nicht mehr zu kämpfen haben  😀 An dieser Stelle würden wir uns auch gerne bei Karmandala bedanken, die uns diesen wunderschönen Beutel netterweise zur Verfügung gestellt haben. Karmandala ist eine Firma, die seit knapp einem Jahr existiert und wunderschöne Wandtücher, Turnbeutel, Tagesdecken und ganz viel mehr verkauft. Ganz besonders toll sind die wunderschönen, exotischen Muster und Prints, die jedes Teil zum Hingucker machen. Für mehr Infos, schaut doch gerne auf der Website vorbei!  🙂 Auch an Ravina geht ein großes Dankeschön, die mit uns zusammen dieses Gewinnspiel – ja ihr habt richtig gehört – organisiert hat. Denn wir werden diesen …

Das perfekte Beach-City-Outfit

Wie vielleicht der ein oder andere GAAAANZ BEILÄUFIG mitbekommen hat, haben wir die letzten Tage im wunderschönen Portugal verbracht (ist ja echt nicht so, als würden wir unser komplettes Instagram mit Urlaubsbildern zuspamen – wer dies noch nicht bemerkt hat, darf gerne auf Instagram vorbeischauen). Es war wirklich eine unglaublich tolle Zeit und ich muss zugeben, dass ich Portugal jetzt schon ein bisschen vermisse 🙂 Was wir in Portugal so alles erlebt haben, könnt ihr gerne in unseren zwei Travel Diaries – Lissabon und Algarve – nachlesen.  Für uns zwei schneeweißen und verfrorenen Mitteleuropäerinnen waren auch schon die 34 Grad in Lagos ausgesprochen heiß. Glücklicherweise haben wir reichlich sommerliche Kleidung eingepackt – mit Betonung auf reichlich…  Für mich gehört zu einem perfekten Sommerlook für eine Städteerkundung am Meer auf jeden Fall eine bequeme Hose – Röcke und Kleider sind natürlich auch toll, an windigen Tagen kann dies jedoch zu peinlichen Momenten führen, Walli, du kennst das ja 😀 Ganz besonders toll finden wir die Jeansshorts-Reihe von Pull&Bear oder auch luftige Shorts von H&M zum Beispiel. Flattrige Shorts kann man super …

Travel Diary: Lissabon + Outfitdetails

Dies kann man wirklich Liebe auf den ersten Blick nennen! Schon als ich Lissabon noch von weit oben aus dem Flugzeug sah, wusste ich: dies wird meine neue Lieblingsstadt in Europa werden! 🙂 Mit ihrem Charme, den wunderschönen Häusern mit den winzigen Balkonen, den vielen Hügeln und dem so klaren blauen Meer eroberte diese Stadt nicht nur mein Herz, sondern auch das meiner Familie. Vor lauter wunderschöner Häusern und süßer enger Gassen, weiß man kaum, wo man hinsehen soll! 🙂 Die Herzlichkeit und unglaubliche Freundlichkeit der Menschen hat diesen Aufenthalt zu einem besonderen Erlebnis gemacht. Auch das Essen ist wirklich eine Reise wert! Besonders empfehlen können wir an dieser Stelle ein wunderschönes kleines Restaurant in der Altstadt mit dem Namen Arcaz Velho, in der der für Lissabon typische Fado gesungen wird und ein tolles, eher modernes „Burger“-Restaurant namens Hora H. Dort werden einem Wünsche wahrhaft von den Lippen abgelesen. Überzeugt haben diese beiden Lokale jedoch nicht nur auf Seiten der Freundlichkeit, sondern auch auf der des Geschmacks! Hier kann man auch mit kleinem Budget ein wunderbares …

Sneak Peek: Urlaubsoutfits

In ein paar Tagen heißt es für uns „Portugal, wir kommen!“ – ENDLICH! Wir freuen uns alle schon riesig darauf, denn bis auf Papa war noch niemand von uns in Portugal 🙂 Nach einer Woche verabschieden wir uns dann von Portugal und erkunden noch eine Woche Andalusien. Wir werden euch über Instagram und auch hier auf dem Blog darüber auf dem Laufenden halten 🙂 Natürlich kann man nicht in den Urlaub fahren, ohne seine perfekten Urlaubsoutfits einzupacken. Hierzu wollen wir euch ein paar unserer Lieblinge schon vor dem Urlaub vorstellen. Wir hoffen, sie gefallen euch 🙂     In a few days we’ll head to Portugal! We are full of excitement for this trip due to the fact that nobody – besides dad – has ever been to this country! 🙂 After a week we’ll leave Portugal and we’ll explore Spain. On Instagram and on our blog we’ll keep you up-to-date about our experiences there. 🙂 Of course you can’t go on holidays without taking your favourite dresses with you so we took some pictures of our …

Modesünden neu erfunden

„Sorry Walli, dass ich heute so richtig hässlich angezogen bin, aber das ist einfach die bequemste Hose zum Autofahren… Ich weiß ja eigentlich, dass man schwarz und blau auf gar keinen Fall kombinieren darf…“ – Ja, mein Lieber, da magst du schon recht haben. Oft darf man diese so genannten „Modesünden“ wirklich nicht in der Öffentlichkeit tragen (außer man steht drauf, von Blicken durchbohrt und von Lachern geplagt zu werden, dann BITTE los! Geh mit Tennissocken in Sandalen, dunkelblauem Shirt und schwarzer Hose und einem rot-pinken Rucksack auf die Straße. Aber bitte geh ohne mich :D). In unserem Post wollen wir euch jedoch zeigen, dass diese No-Gos nicht total tabu sind, sondern man sie – sofern man sie halbwegs richtig kombiniert – total cool aussehen lassen kann. „Sorry Walli, I know my clothes don’t fit together today… But that are my favourite trousers for driving. I know that you can’t combine black and dark blue… But…“ – Yes, honey, you’re probably right. In some cases you really can’t combine some colours or styles. But if …

Home sweet home

Endlich hatte ich mal wieder ein Wochenende, das ich mit meiner kleinen allerliebsten Lieblingsschwester verbringen durfte – Mensch, hab ich das vermisst! 🙂 Studieren, eigene Wohnung, eigenes Leben hat seine Millionen Vorteile, aber vor allem für Familienmenschen wie mich auch definitiv seine Nachteile! (Keiner, der einen um halb 8 nach dem 10. Mal Wecker auf Schlummermodus stellen dann endlich aus dem Bett kickt, keiner, mit dem man sich nachts um 2 noch ne richtig hässliche Gesichtsmaske ins Gesicht klatscht und neben dem man dann im Sitzen einschläft, keiner, der mit einem in die Schweiz fährt um im Migros mal wieder für gefühlte 10000 Franken richtig fett Essen einkaufen zu gehen :D). Bei unserem Migros-Shopping-Tag entstanden auch die Fotos unten – neee, Freunde! Wir rennen nicht immer so übertrieben geschminkt durch die Gegend, wir hatten schon geplant, mal wieder ein paar Fotos zu schießen. Wie immer hatten wir es extrem lustig und verbrachten ganze 2 Stunden mit sabbernden Mündern vor dem Tiefkühlregal. Danach machten wir uns mal ganz dezent zum Gespött der Angestellten, in dem wir …