Alle Beiträge, die unter Fashion gespeichert wurden

Gehypte Marken und Produkte im Test

Wer kennt sie nicht? Super gehypte Marken und Produkte wie Calvin Klein, Levi’s, Yves Saint Laurent, Victoria’s Secretund Co. sind in aller Munde. Sowohl auf Social Media Kanälen als auch im „Real Life“ berichten Blogger, Stars, Models und andere von jeden Marke. Oft sind deren Produkte jedoch nicht gerade ein Schnäppchen beziehungsweise relativ kompliziert zu erwerben. Als Folge davon kann man als potenzieller Kunde schon mal in ein kleines Dilemma geraten. Einerseits möchte man sich schon einmal etwas gönnen, doch andererseits besteht auch immer das Risiko, dass man vielleicht recht viel Geld ausgibt und man sich im Nachhinein ärgert, da das Produkt doch nicht das Geld beziehungsweise die Mühe wert ist.  Genau aus diesem Grund haben wir zwei uns ein paar sehr bekannte und gefragte Marken ausgesucht und diese ganz genau unter die Lupe genommen, um für euch einen kleinen Guide zu erstellen.      Levi’s Jeans Wahrscheinlich gehört Levi’s mittlerweile zu einer der bekanntesten Jeans-Marken überhaupt. Wer auf Instagram aktiv ist, schafft es um dieses Kleidungsstück einfach nicht rum. Da die Höschen doch nicht ganz so billig …

Die absoluten Frühlings Must-Haves

Koffer gepackt, Tickets gedruckt, Vorfreude voll aufgeladen 😀 Morgen geht es für mich nach Lissabon und übermorgen für mein Schwesterherz nach Rom und, wie ihr bestimmt erahnen könnt, freuen wir uns extrem darauf 🙂 Okay, wenn ihr das lest, werden wir vermutlich schon lange in Rom und Lissabon sein, aber ich bin einfach so schlecht darin, mich in die Zukunft zu versetzen und von dem Zeitpunkt zu schreiben, dass ich es einfach gleich lasse 😛 Ich habe es früher immer SO sehr geliebt, meinen Koffer zu packen und umso mehr erstaunt es mich, dass ich es heute eigentlich gar nicht mehr gerne mache 😀 Jeder, der mich kennt, weiß, dass ich so gut wie nie einen Koffer verwende und stattdessen viel lieber mit 5 Umhängetaschen und 2 Rucksäcken durch die Gegend laufe. Deshalb finde ich es immer richtig praktisch, wenn ich dann kurz mein kleines Schwesterlein anrufen kann und sie mir in 3 Sätzen das wichtigste, das ich mitnehmen muss, in komprimierter Form zukommen lässt :p Was wir an Kleidung für diesen Frühling als absolutes …

Neues aus dem Ländle

  Dieser Beitrag enthält Werbung.**   Der heutige Post liegt mir ganz besonders am Herzen, da ich von den Produkten, die ich euch im Folgenden vorstellen werde, total begeistert bin 😀 Wie viele andere Menschen auch, haben wir die Produkte der lieben Martina von Fräulein mizzi auf dem Fesch’markt kennengelernt 🙂 Wer mich kennt, der weiß, dass ich ein kleiner Vorarlberg-Fan bin und für alle Dinge, die mich an meine geliebte Heimat erinnern, total zu begeistern bin. Vor allem, wenn sie mit Liebe und Herzblut gemacht wurden 🙂 Okay, sorry, Leute 😀 Ich weiß: der Frühling mit seinen 1000 Blumen, Schmetterlingen und der rosaroten Brille haben mich total in seinen Bann gezogen. 😀 Aber ohne zu übertreiben: Ich hab mich echt total in die süßen Teile von Fräulein mizzi verliebt 😀 Aber seht mal selbst! Die Bilder sind im Übrigen von der Website 🙂 Wie ihr sehen könnt, gibt es nicht nur supersüße Baby-Bodies (die ich mir auf jeden Fall sofort kaufen werde, wenn ich schwanger bin :D), sondern auch nette Postkarten und Kissenbezüge. Was …

Onlineshopping ganz anders

  Dieser Beitrag enthält Werbung.**   Ganz ehrlich Leute: Kennt ihr diese faulen Sonntage, an denen man einfach nur mit einer gemütlichen Tasse Tee vor dem Fernseher chillen und ein bisschen durch die virtuellen Einkaufsstraßen schlendern will? Oder diese Nachmittage, an denen es nichts Schöneres gibt, als draußen zu sitzen und sich die neuste Mode anzusehen? Um sich aber nicht jeden Tag auf denselben 5 Standardseiten rumzutreiben, haben wir eine Liste an ein paar coolen Online-Shops zusammengestellt, die einem vielleicht nicht auf Anhieb in den Kopf kommen würden. Und natürlich teilen wir diese gerne mit euch 🙂 American Eagle Outfitters Schon seit unserem ersten Aufenthalt in Amerika sind wir zwei total begeistert von den unfassbar bequemen und wunderschönen Hosen von American Eagle 🙂 Leider gibt mein Geldbeutel einen superspontanen Trip nach Amerika nicht wirklich her, also muss ich mich mit dem Online-Shop begnügen – reicht vorerst aber auch total 😀 Ich muss euch ehrlich gestehen, dass ich von den anderen Produkten nicht ganz so 100% überzeugt bin, aber die Hosen finde ich wirklich klasse! Hier …

Kleiderchaos war gestern

Das kennt bestimmt jeder – egal, ob Blogger oder nicht: Man zieht etwas Neues aus dem Kleiderschrank und das liegt dann gefühlt die nächsten 10 Jahre auf dem Berg voller Klamotten, die man die letzten Tage anhatte. Ich glaube, ich bin nicht die Einzige, die findet, dass das einfach nur nervig ist. Vielleicht nicht ganz freiwillig (Sorry nocheinmal Mama für die Wäscheberge :D) haben wir uns jetzt vorgenommen, dies in Zukunft etwas besser in den Griff zu bekommen 🙂 Aber wie stellt man dies an, ohne, dass sich jeder im Umkreis von 10km denkt: „Ooooh, haben wir heute schon wieder diesen Pulli an? Wie kreativ!“ Daher haben wir uns für den Beitrag diese Woche überlegt, dass wir uns ein Kleidungsstück heraussuchen und versuchen werden, dies in zwei ganz unterschiedliche Looks zu verwandeln. (Ohne, dass es jedem gleich in den ersten 3 Sekunden auffällt :D) Piece No. 1 – das Flannelhemd Look 1 Outfitdetails Flannelhemd – Brandy Melville (hier ähnlich shoppen) High Rise Skinny Jeans – Brandy Melville (hier ähnlich shoppen) Sneakers – Vans (hier shoppen) …

Blazer im Mittelpunkt

  Dieser Beitrag enthält Werbung.**   Nachdem wir nun endlich alle Prüfungen und Abgaben hinter uns gebracht haben, können wir uns wieder voll und ganz dem Blog widmen 😀 Spätestens, wenn man die Bilder mit 300m Schnee, die man vor gut 4 Wochen geschossen und noch nicht einmal auf den Laptop geladen hat, wiederentdeckt, weiß man, dass man die letzten Wochen echt absolut keine Freizeit hatte 😀 Aber ich will jetzt nicht weiter rumnerven mit keine Zeit, kein Leben blablabla – gehen wir zu den wichtigen Dingen über: Wir haben zwei neue Outfits für euch vorbereitet 🙂 Und zwar dreht sich dieses Mal alles um unseren neuen Blazer! Ich persönlich bin eigentlich gar kein Blazer-Typ, aber ab und zu finde ich es total schön ein Outfit damit aufzupeppen 🙂 Was für ein Typ seid ihr eher und was haltet ihr von unserer neuen Errungenschaft? 🙂     Outfit 1 Outfitdetails Blazer – romwe (hier shoppen) Rollkragenpullover – Brandy Melville (hier shoppen) Hose – Zara (hier ähnlich shoppen) Kette – Forever21 (hier ähnlich shoppen) Gürtel – …

Gewinnspiel mit dubaruba

  Dieser Beitrag enthält Werbung.**   Wie ihr bestimmt mitbekommen habt, haben meine Schwester und ich im Dezember den Fesch’markt in Feldkirch besucht, der uns wirklich ausgesprochen gut gefallen hat 🙂 Dort haben wir wirklich tolle Menschen kennengelernt und superschöne neue Produkte gesehen! Die liebe Adiam von dubaruba hat uns von ihrer tollen Taschenauswahl freundlicherweise ein Exemplar zur Verfügung gestellt, das wir an eine oder einen Glückliche(n) von euch verlosen dürfen. Dieses tolle Stück besteht aus Papier, ist gepolstert mit Baumwolle und imprägniert, damit es wasserabweisend ist. Außerdem wurde das Täschlein nachhaltig und zu fairen Bedingungen in Afrika in Handarbeit gefertigt. Somit ist dieses Exemplar von dubaruba wirklich etwas ganz Besonderes 🙂  Falls ihr gewinnen wollt, dann kommentiert doch bitte unten mit einer E-Mail-Adresse, unter der wir euch erreichen könnt 🙂 Das Gewinnspiel wird bis zum 3.3.2017 offen sein 🙂   Heute, am 05.03.2017, haben wir per Zufallsgenerator unseren Gewinner gekürt. Gewonnen hat der liebe Till, den wir nun per E-Mail kontaktieren werden. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! 🙂 Wir hoffen, die anderen sind nicht allzu traurig. Bald …

Neues im Jahre 2017

Hach, jetzt sind die Feiertage vorbei und schon ist man wieder mitten im Leben angekommen. Und wenn ich sage „mitten im Leben“, dann meine ich mitten im stressigen Alltag, in der hektischen Realität. Zwischen Prüfungsstress und Alltagsstress möchte man doch noch Zeit für gesunde Ernährung, für Sport, die Familie, die Freunde, den Partner und natürlich auch den Blog haben. Und so sitze ich jetzt nach 10 Stunden in der Bib, ner Stunde beim Sport und ner Stunde beim Aufräumen, Kochen, Essen und Duschen vor meinem Laptop und versuche den letzten Funken Energie in diese Zeilen zu stecken! 🙂 Aber ich denke, solche Situationen kennt jeder von uns! Das beste Mittel ist aber immer noch: nicht jammern, sondern einfach das Beste daraus machen und wenn sich dabei nicht alles ausgeht oder man nicht überall 100% geben kann, dann ist das eben so. Das Leben geht weiter und es kommen auch wieder andere Tage 🙂 Aber jetzt versumpfe ich mal nicht in meiner Hobby-Psychologen-Mentalität, sondern zeige euch stattdessen unsere tollen Bilder vom Wochenende 🙂 Im Übrigen waren …

Produkt-Review: Zaful

  Dieser Beitrag enthält Werbung.**   Die meisten SchülerInnen und StudentInnen werden ganz genau wissen, was ich damit meine, wenn ich sage, dass es ab und an sehr schwierig ist, als trendaddict vernünftig mit Geld umzugehen. Das alltägliche Leben ist nicht ganz so billig – vor allem, wenn man zu allem Übel auch noch Wert auf eine ausgewogene Ernährung legt und sich nicht wirklich mit einem 50 Kilo Sack Reis pro Monat zufrieden stellen lässt. Wenn dann wieder diese einsamen Abende kommen, die eigentlich zum Lernen genutzt werden sollten, wir dann aber doch REIN ZUFÄLLIG auf asos oder einer anderen Onlineshopping-Seite landen (und ja, ich denke, wir alle kennen diese Situation :D), beginnen meistens die Probleme. Denn schließlich möchte man sich ja auch „ab und zu“ etwas Neues gönnen oder die aktuellsten Trends selbst ausprobieren. Für Leute, die sich dann doch nicht jeden Monat exklusive Stücke von teuren Designern leisten können (so auch Walli und ich), modetechnisch aber doch immer auf dem neusten Stand bleiben wollen, sind die allbekannten Billig-Onlineshops wirklich sehr verlockend. Auf sämtlichen Social …

Modisch in den Winter

Ich bin ja eher der Typ Mensch, dem es egal ist, wie er im Winter das Haus verlässt. Hauptsache es ist warm!!! Zur großen Begeisterung meines Freundes packe ich zur kalten Jahreszeit immer meine kuschligsten Pullis, Schals, Handschuhe, Mützen und – sein absolutes Highlight – Kuschelsocken 😍 aus! Dennoch habe ich mir vorgenommen diesen Winter einmal nicht wie ein Marshmallow auf zwei Beinen durch die Weltgeschichte zu marschieren, sondern etwas mehr auf das Optische zu achten (ja, vermutlich wird es in einem Marshmallow-mit-farblich-passender-Schleife-Look enden, aber hey, at least I tried!)! Mit diesen Vorsätzen haben sich mein Schwesterlein und ich heute hingesetzt und uns 2 Looks zusammengesucht, die wir als outdoor-tauglich und optisch ansprechend empfunden haben. (Ich neheme es gleich vorweg: Versprochene Mütze, Pullis und Kuschelsocken fehlen… wollte euch nicht gleich zu viel zumuten, nicht, dass ihr dann mit akuten Augenschmerzen Sonntag abends noch in die Notaufnahme düsen müsst :D) Mich würde es mega interessieren, wie es euch zur kalten Jahreszeit ergeht: Marshmallow-Dasein oder doch das Wer-Schön-Sein-Will-Muss-Leiden-Motto? Look 1 Outfitdetails Bluse – pimkie (hier shoppen) Crop …