Allgemein, Random Stuff
Kommentare 10

Bergluft, Kühe und Co.

„Eine ziemlich ländliche Gegend eben – viele Wiesen und Felder, Bergdörfer und Kühe.“

 

LRM_EXPORT_20180730_173854

 

Das war die Antwort meines Papas, als ich ihn fragte, wie er sich eigentlich Vorarlberg vorgestellt hat, bevor er hierher gezogen ist. 

Damit ist er aber nicht der einzige. Wenn man auf die Frage „Woher kommst du eigentlich?“ die Antwort „Aus Vorarlberg – dem westlichsten Bundeslandes Österreichs.“ gibt, runzelt die eine Hälfte verwundert die Stirn und die andere sieht Berge, Kühe und Wiesen vor ihrem inneren Auge. 

Was ganz die meisten nicht wissen: Vorarlberg hat GANZ VIEL mehr zu bieten und ist (zumindest im Rheintal) ziemlich das Gegenteil eines „Bergkaffs“. Ich würde mich selbst deshalb als ziemlich gute Mischung aus Stadt- und Landkind beschreiben. 

Nichts desto trotz gibt es für mich fast nichts Schöneres als den Tag in den Bergen zu verbringen – egal ob bei strahlendem Sonnenschein oder stürmendem Regen. Das mag sich nun vielleicht sehr doof anhören, aber die Bergluft, die Ruhe da oben, die beinahe unberührte Natur, all das macht mich einfach immer wieder unfassbar glücklich. Ganz davon zu schweigen, dass eine stinknormale Jause wirklich nirgendwo besser schmeckt als auf einem Berggipfel. Wer kann mir da zustimmen? 

 

LRM_EXPORT_20180730_173645

LRM_EXPORT_20180730_173919

LRM_EXPORT_20180730_173748

LRM_EXPORT_20180730_173509

 

 

 

 

10 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s