Unser Weihnachtsritual (Bilder 2015)

Ja gut, der ein oder andere denkt sich jetzt ziemlich wahrscheinlich: „Langsam finden sie auch keine neuen Bilder mehr, oder? Immer diese komischen „Seht nur! Wir sind Schwestern und tragen sogar das gleiche Kleid“-Bilder“. Nene, so stimmt das nicht. Walli und ich haben vor 3 Jahren einen Brauch ins Leben gerufen, den wir nun auch wirklich Jahr für Jahr wiederholen. Neugierig geworden?

 

Processed with VSCO with f2 preset

Am 24. Dezember 2013 saßen Walli und ich vormittags auf der Couch, als Walli plötzlich wieder vorschlug: „Heeeey Kathi, hast du Lust, ein paar Fotos zu machen? Das Wetter ist so schön…“. In meinem Kopf waren natürlich nur die Gedanken: „gerade erst aufgestanden, ungewaschene Haare, noch nicht geschminkt, ergo – NEIN.“ Doch irgendwie hat sie mich dann, wie immer, überzeugt. Also putzten wir uns ein „bisschen“ heraus und suchten uns etwas zum anziehen – wir beide wählten unabhängig von der Entscheidung des anderen unser neu erworbenes H&M Spitzenkleid, was uns ziemlich zum schmunzeln brachte. Doch gerade deswegen beließen wir es dabei. Für die Kirsche auf dem Sahnehäubchen und um den Partnerlook perfekt zu machen, zogen wir natürlich auch noch die gleichen Schuhe an (Bitte beachtet nicht, dass die Schuhe nicht wirklich zu den Kleidern passen, da es ein totaler Stilbruch ist – aber na gut, Stilbrüche machen jedes Outfit zu etwas Besonderem!)  Leider haben (besser gesagt hatten)  wir nur ein Paar Schuhe zwei mal, da wir die selbe Größe haben und sonst alle unsere Schuhe teilen. 

Das Wetter war wirklich perfekt. Unglaublich warm und leichter Wind – ihr wisst ja, was gibt es besseres als im Wind wehende Haare? 😉 

image

 

Wir bekamen von unseren Freunden so tolles Feedback und waren auch selbst so begeistert von den Ergebnissen, sodass wir im daraufkommenden Jahr, am 24. Dezember 2014, dieses Fotoshooting wiederholten – so kamen die zwei blauen Kleider erneut zum Einsatz. 

IMG_20141224_140356

 

 

 

Auch dieses Jahr durfte dieser Part des für mich besten Tages des Jahres nicht fehlen. 

 

20151224_122758

 

Mittlerweile ist dieses alljährliche Fotoshooting für uns zu einer Tradition geworden. Jedes Jahr nehmen wir uns Zeit dafür und egal, ob wir dann keine Zeit mehr haben, die Geschenke zu verpacken oder ob wir irgendwann bei -15 Grad im Schnee draußen herumtrampeln (was echt cool wäre!!!) – wir bekommen unsere alljährlichen Weihnachtsfotos. 

Gestern habe ich Walli auch gefragt, was eigentlich passiert, wenn uns die Kleider zu klein sind, worauf sie nur antwortete: „Ja dann nimmst du ab!“. Okaaaaaaaaay, da bin ich ‚mal gespannt ob dies wirklich realistisch ist 😀 

Für mich sind diese Bilder nicht einfach nur irgendwelche Bilder, nein sie sind ganz besondere Erinnerungen an solch tolle Tage wie Weihnachten, die ich jedes Jahr mit meiner Lieblingsschwester von allen (gezwungenermaßen) verbringen darf und die zeigen, wie unglaublich viel Spaß wir in jeder noch so dummen und unlustigen Situation haben. 

 

 

 

 

Advertisements